Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Die „Hölle Nord“ ist wieder da


(jk) Zusammengerechnet 11.000 Zuschauer strömten zu zwei Spielen in die Flens-Arena und befeuerten das Comeback der „Hölle Nord“. Es wurde gefeiert und gesungen – wie zu besten Zeiten. Und als Krönung aller Glückseligkeit meldete sich die SG Flensburg-Handewitt mit Siegen über die Füchse Berlin (28:23) und die Rhein-Neckar Löwen (31:26) eindrucksvoll im Vorderfeld der Bundesliga zurück. „Jeder von uns glaubt daran, was wir machen“, erklärte Rückraumass Mads Mensah. „Die Stimmung ist gut, denn das Schlimmste scheint hinter uns zu liegen.“
Text/Fotos: Jan Kirschner

Zurück zur Auswahl