Julia ist Husums neue Krokusqueen

Die 19-Jährige kommt aus Bredstedt

Julia Nissen freut sich auf ein spannendes Jahr als Krokusblütenkönigin 2021/22. Foto: Barkmann

Husum/Bredstedt (hb) – Julia Nissen aus Bredstedt strahlt vor Freude. Sie ist Husums neue Krokusblütenkönigin!  Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und ihrer Liebe zu Husum konnte sie beim Voting über Telefon und Facebook die meisten der Stimmen auf sich vereinen und darf Husum nun ein ganzes Jahr lang als Krokusblütenkönigin repräsentieren.

„Dabei war es gar nicht so einfach, dieses Jahr zu gewinnen, denn die Werbegemeinschaft freute sich über eine nie dagewesene Anzahl an Bewerbungen für die Krokusblütenregentschaft. Insgesamt haben sich 16 Bewerberinnen und drei Bewerber um die Krone beworben“, erklärte Janette Neumann von der Werbegemeinschaft Husum auf Anfrage.

Eigentlich wollte sich Julia Nissen auch schon im letzten Jahr bewerben, doch da stand ihr die berufliche Abschlussprüfung noch im Wege. Die hat sie inzwischen erfolgreich bestanden und arbeitet unter anderem auch im Marketing ihrer Firma Georg C., also auch hier beste Voraussetzungen für eine Regentschaft.

„Wenn nicht jetzt, wann dann“, sagte sich die Hobbyfotografin, die auch gerne reist, und bewarb sich. „Vorher hatte ich auch schon mit meiner Vorgängerin Hannah Nissen geschrieben. Sie hat mich bestärkt und mich dazu ermutigt, es zu versuchen.“

Durch ihre Ausbildung in einem Husumer Betrieb lernte Julia Nissen die Stormstadt von vielen Blickwinkeln aus kennen. „Ich verbinde nicht nur meinen Job mit der Stadt, sondern auch zahlreiche Erlebnisse und Orte, die ich hier schon mit Familie und Freunden erleben und entdecken durfte – seien es die Hafentage oder das Krokusblütenfest, die jedes Jahr aufs Neue ein Highlight sind, oder ein erlebnisreicher Nachmittag in der Innenstadt oder am Dockkoog. Husum hat so viel zu bieten und es ist für mich eine Ehre, eine so schöne Stadt vertreten und den Namen der Krokusblütenkönigin 2021/2022 tragen zu dürfen“, erklärt sie strahlend. Viele neue Eindrücke, sowie neue Kontakte – das sind definitiv auch Gründe, weswegen sie sich über diesen Titel und die damit verbundenen Aufgaben sehr freut.
Diese Woche wird es richtig spannend für die 19-Jährige, denn es steht die Anprobe des neuen Kleides an, danach folgt die Krönung, auch diesmal wohl leider wieder ohne großes Publikum. Doch Julia ist Optimistin und hofft, dass doch einige festliche Termine stattfinden, wo sie Husum gebührend repräsentieren kann. Ein Radio Termin wurde immerhin schon angefragt.

Auch das Palette-Team gratuliert ganz herzlich und wünscht viel Spaß!

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2022 22

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2022 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2022 11

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 5

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2021 46

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41