Die Vorsätze für ein stylisches, neues Jahr?

Vorsätze 2019

Mit folgenden modischen Vorsätzen kannst Du das "Ich habe überhaupt nichts anzuziehen"-Gefühl ein für allemal hinter Dir lassen.   
 
Vorsatz Nr. 1: Ich ziehe das an, was mir gefällt.

"Findet mein Freund das Kleid zu kurz?“ -  „Warum glotzen die Leute auf der Straße so?" - Wenn Du das Leben leichter machen möchtest, solltest Du diese Fragen aus deinen Gedanken streichen.
Ist doch egal, was die anderen von deinem Outfit halten. Es zählt allein, ob es Dir so gefällt.
Wenn Du diese Haltung verinnerlicht hast, bist auf dem besten Weg zu einem ganz eigenen – zu Deinem  Stil - und der steht wirklich jedem gut!

Vorsatz Nr. 2:  Ich kaufe weniger, aber dafür bewusster.

Mit schnellen Käufen ist es wie mit Fast Food: Kurzfristig machen die Schnäppchen-Teile erstmal satt, aber eigentlich wissen wir ganz genau, dass uns dies nicht besonders gut tut. Und spätestens, wenn die Sachen nach der zweiten Wäsche aussehen wie ein Putzlappen, ärgern wir uns.
Schlauer: Ein Shopping-Budget festlegen und wirklich nur das kaufen, was man braucht und von dem man sicher ist, dass man es lange und gern tragen wird.

Mein Trick dabei ist, wenn du was siehst, was dir gefällt, einfach eine Nacht drüber schlafen. Wenn es Dir dann immer noch nicht aus dem Kopf geht, dann ist es die richtige Entscheidung.

Vorsatz Nr.3: Ich verlasse meine Komfort-Zone

Ziehst du immer das gleiche an? Unten Jeans, oben Bluse, Shirt, Strickjacke oder Pulli – und fertig. Einerseits praktisch, aber auch ein bisschen langweilig, oder? Also raus aus der modischen Komfortzone! Zum Beispiel mit einer simplen Fashion-Challenge: Zieht eine Woche lang jeden Tag einen Rock oder ein Kleid an statt einer Hose. Ihr werdet staunen, welch ungeahnte Kombinations-Möglichkeiten euer Kleiderschrank hergibt.

Vorsatz Nr. 4: Ich mache Make-up zu meinem Accessoire

Kennst du die Tage, an denen man am liebsten gar nicht aus dem Bett kriechen möchte?
Solchen Tagen kann man mit Make-up entgegenwirken. Ein roter oder auffälliger Lippenstift, etwas Concealer um die Augen und ein bisschen Rouge sind schnell aufgetragen und verwandeln euch kombiniert mit einer Jeans und einem Kuschelpulli vom „Schluffi“ in einen Star. Ihr werdet staunen, wie anders und frisch man sich fühlt.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2019 11

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2019 10

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2019 5

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18