Totalsperrung der A7 Richtung Norden

Arenholz: Unfall mit zwei Lkw und einem Pkw

Foto: Fotolia

A7/Arenholz (ots) Heute am frühen Morgen (Mittwoch, 13.03.2019) kam es gegen 6:45 Uhr auf der A7 in Richtung Norden zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte ein Sattelzug vom Parkplatz Arenholz auf die Autobahn auffahren. Ein auf dem Hauptfahrstreifen fahrender Lkw wich daraufhin nach links aus.

Dabei stieß er mit einem auf dem Überholfahrstreifen fahrenden Pkw zusammen. Dieser wurde zunächst in die Leitplanke gedrückt und schleuderte dann gegen den Sattelzug. Die Fahrerin des Pkw wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ein Sachverständiger ist vor Ort, um den genauen Unfallhergang zu klären.

Die Autobahn ist aktuell zwischen Schuby und Tarp voll gesperrt.

Die Polizei bittet um Beachtung der Verkehrsmeldungen.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2019 11

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2019 10

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2019 5

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36