Teilnehmer aus 19 Sportvereinen Nordfrieslands dabei

Kinder-Olympiade 2023 startet

Nordfriesland (pa) – Unter dem Motto „Springen – Laufen – Klettern – Balancieren“ ist die 11. Kinder-Olympiade startbereit. Alle Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2012-2017 sind wieder eingeladen, im Januar 2023 in 19 Sportvereinen Nordfrieslands an den Vorläufen teilzunehmen.
Aus welcher Sportart die Kids kommen, ist völlig egal und ob sie Mitglieder im Verein sind ebenso, berichtet die Sportjugend Nordfriesland als Organisator der Kinder Olympiade. Wichtig ist, dass die Kids Lust auf Bewegung und eine sportliche Herausforderung haben, denn ein abwechslungsreicher Parcours steht in der Sporthalle bereit.

Die besten zwei Jungs und Mädchen pro Altersklasse qualifizieren sich für das große Finale am 11. Februar in der Harald-Nommensen-Halle in Bredstedt.

Von Wiedingharde bis Oldenswort, von Amrum bis Haselund sind diesmal 19 Vereine vertreten, freut sich die Sportjugend über das Interesse. Außerdem nehmen zwei Förderschulen an den Vorläufen teil, so dass die Vorläufe und das Finale wieder inklusiv durchgeführt werden.

Die besten Chancen auf einen Platz auf den Treppchen haben die Kids, wenn sie Lust auf Bewegung haben und vielseitig sind. Mit einer Mischung aus Schnellkraft, Ausdauer, Geschicklichkeit und Koordination kann der Parcours optimal überwunden werden. Kurz: für alle Kids macht der Parcours Spaß, denn Spaß an der Bewegung und am Vergleichen mit anderen Kids steht bei dieser Olympiade im Vordergrund.

Wie bereits im letzten Jahr soll die Kinder-Olympiade inklusiv durchgeführt werden. Dazu wurde der Parcours an die verschiedenen Bedürfnisse angepasst. Auch Kinder im Rollstuhl können nun teilnehmen. Alle Kids der Vorläufe erhalten eine Urkunde und die Sieger pro Altersklasse ein T-Shirt. Alle Finalisten erhalten eine Urkunde und die ersten drei eine Medaille.

Die Vorläufe finden in diesem Jahr in folgenden Vereinen, Sporthallen und Terminen statt: SZ Arlewatt 25.01.2023; SV Germania Breklum 21.01.23; Bredstedter TSV 20.01.23; TSV Drelsdorf-Ahrenshöft-Bohmstedt 11.01.23; SV Enge-Sande 21.01.23; Sportvereine Föhr 22.01.2023; TSV Goldebek 21.01.23; TSV Haselund 04.02.23; TSV Hattstedt: Termin wird intern bekanntgegeben; Husumer Sportverein 14.01.2023; MTV Leck 15.01.2023; SV Frisia 03 Risum-Lindholm: Termin wird intern bekannt gegeben; TSV Mildstedt, 21.01.2023; TSV RW Niebüll 10.01.2023; SZ Ohrstedt 28.01.23; TSV Oldenswort: Termin wird intern bekanntgegeben; TSV Süderlügum 28.01.23; TSV Wiedingharde 14.01.23.

Die Veranstaltung wird durch die VR Banken Westküste und die VR Bank Nord eG unterstützt und durch die Sportjugend des Kreissportverbandes Nordfriesland organisiert. Für Fragen steht der Kreissportverband Nordfriesland  unter Telefon 04841 71017 zur Verfügung.             

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.