SBV bezieht weiterhin Ökostrom

Stromvertrag mit Stadtwerken Flensburg verlängert

Nach Ökostrom-Vertragsunterzeichnung v.l.n.r: Michael Ebsen, SBV-Vorstand, Jürgen Möller, Vorstandsvorsitzender SBV, Maik Render Geschäftsführer Stadtwerke Flensburg © Stadtwerke Flensburg

Flensburg (mm) – Seit vielen Jahren be-zieht der Selbsthilfe-Bauverein eG (SBV), Flensburgs größte Wohnungsanbieter, Strom aus erneuerbaren Energien von den Stadtwerken Flensburg. Zum 02. De-zember 2019 hat der SBV seinen Öko-Stromliefervertrag mit den Stadtwerken für weitere drei Jahre bis 2022 verlängert.

Die in diesem Jahr 70-jähriges Jubiläum feiernde Wohnungsbau-Genossenschaft bleibt damit größter Öko-Strom-Abnehmer der gesamten Stadt. So werden 7.200 Woh-nungen mit 1.013 Hauseingängen werden mit ca. 1.200.000 Kilowattstunden pro Jahr mit sogenanntem Allgemeinstrom aus er-neuerbarer Energie versorgt. Allge-meinstrom ist der Strom, den alle Mieter nut-zen für z.B. Treppenhaus-, Keller-, Außen-beleuchtung, Fahrstuhl und Schließanla-gen. Auch in den sechs vorherigen Jahren erhielt der SBV sauberen Ökostrom aus Wasserkraft des Flensburger Energiever-sorgers.

Für Jürgen Möller, Vorstandsvorsitzender des SBV, ist dies eine Selbstverständlich-keit: „Als Gründungsmitglied des Klimapakts bekennen wir uns nachhaltig zum Klima-schutz. Dabei spielt der Öko-Strom eine entscheidende Rolle in der Gesamtstrate-gie.“ Michael Ebsen, SBV-Vorstand fügt hinzu: „Einen weiteren Schwerpunkt legen wir auf die energetische Sanierung unserer Objekte. Das senkt die Verbräuche und schon nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel unserer Mitglieder.“

Maik Render Geschäftsführer der Stadtwer-ke Flensburg freut sich über die langjährige Partnerschaft: „Wir sind gemeinsam Grün-dungsmitglieder des Flensburger Klimapak-tes und ich freue mich, dass wir die Ziele des Vereins untereinander umsetzen. Wir versorgen den SBV schon seit seiner Grün-dung mit Strom und seit vielen Jahren mit Öko-Strom. Diese lange Geschäftsbezie-hung ist kein Automatismus, sondern wir stehen im Wettbewerb mit anderen Anbie-tern und müssen immer wieder aufs Neue ein konkurrenzfähiges Angebot abgeben, um einen neuen Vertrag zu erhalten.“

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Schienen Schieter

    Schienen Schieter 2019 49

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2019 45

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2019 39

  • Wirtschaft_SL-ANG

    Wirtschaft_SL-ANG 2019 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2019 38

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 37

  • berufswahl Xtra

    berufswahl Xtra 2019 33

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------