Polizei nimmt Schuhdieb fest und sucht Geschädigte

Wem gehören die Schuhe?

Fotos: Polizei

Flensburg (ots) - In der vergangenen Woche wurde im Sperlingshof in Flensburg ein Mann nach einem Diebstahl festgenommen. Der 25-Jährige wurde in der Nacht zum Mittwoch (03.07.19) dabei erwischt, als er in einem Mehrfamilienhaus Schuhe aus dem Treppenhaus stehlen wollte. Bei seiner Festnahme wurden zwei Paar Schuhe gefunden, die bisher keinen Geschädigten zugeordnet werden konnten. Es handelt sich um zwei gebrauchte Schuhe der Marke "Nike" in den Farben Schwarz und Beige.

Die Kriminalpolizei vermutet den Tatort in der Nordstadt/Bauerlandstraße. Wer die Schuhe vermisst oder Angaben zum Eigentümer machen kann, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 7 unter der Telefonnummer 0461 - 484 0 in Verbindung zu setzen.


Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2019 23

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2019 10

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2019 5

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36