Polizei ermittelt nach diversen Sachbeschädigungen

Tatort: Ortsbereich Stadum

Foto: Fotolia

Stadum (ots) - Seit Mitte März ist es im Ortsbereich Stadum zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen.

Es wurden Verteilerkästen, Wohnhäuser, Kindergarten, Schule und Räume des Sportvereins mit Graffiti besprüht. Auffällig waren zwei Schriftzüge: HNR und YDS. Außerdem wurden Sitzmöbel angezündet und ein Schaukasten beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2.000 Euro.

Zeugen und andere Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Leck zu melden (Tel.: 04662-891260 oder Mail: leck.pst@polizei.landsh.de).

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2021 10

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2021 7

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2020 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2020 43

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2020 37

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2020 26