Nach versuchtem Portemonnaiediebstahl:

Polizei Schleswig auf der Suche nach Geschädigtem

Schleswig (ots) - Am Dienstagvormittag (17.11.20) kam es gegen 10:20 Uhr im Lidl-Markt im Lattenkamp in Schleswig zu einem versuchten Diebstahl eines Portemonnaies. Der Dieb entwendete einem Kunden im Kassenbereich die Geldbörse. Der Kunde bemerkte dies allerdings und sprach den Täter an. Dieser gab das Portemonnaie zurück und flüchtete. Die Kassiererin rief die Polizei. Bei deren Eintreffen war der Kunde allerdings auch nicht mehr da. Für die Ermittlungen ist jedoch seine Aussage wichtig. Der Mann wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Schleswig (Tel.: 04621 - 840) zu melden.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2020 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2020 43

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2020 39

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2020 37

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2020 33

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2020 26

  • Wirtschaft_SL-ANG

    Wirtschaft_SL-ANG 2019 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2019 38

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22