Erlebnisbad in Leck wieder geöffnet

Ab sofort gelten angepasste Öffnungszeiten

Foto: Stadtwerke NF

Leck (mm) – Begrenzte, aber erfreuliche Neuigkeiten: Das Erlebnisbad in Leck hat am Freitag, 4. Juni auch für die Öffentlichkeit wieder seine Türen geöffnet. Durch die Vorgaben der Landesregierung gilt es immer noch Auflagen zu erfüllen, aber die halten sich in Grenzen: Bärbel Reinhold, stellvertretende Badebetriebsleiterin, erklärt dazu: „Seit dem 4. Juni ist das sportive Bahnenschwimmen für maximal 10 Personen oder das schon laufende Vereinsschwimmen für bis zu 25 Kinder und Jugendliche ohne einen Corona-Schnelltest erlaubt.“ Die Öffnungszeiten wurden wie folgt angepasst: Montag und Dienstag ist das Erlebnisbad weiterhin für die Vereine zugänglich. Mittwoch, Donnerstag und Freitag ist es von 06:30 Uhr  bis 8 Uhr für unsere Frühschwimmer, von 10 Uhr  bis  13 Uhr sowie von 15 Uhr bis 19 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Auch am Samstag und Sonntag kann die Öffentlichkeit von 10 Uhr bis 18 Uhr zum Schwimmen kommen. Im Eingangsbereich steht der Kassenautomat für die Bezahlung zur Verfügung und um im Fall der Fälle eine Infektionskette nachvollziehen zu können, bitten wir die Besucher, sich mit der Luca-App einzuchecken.„Wir freuen uns sehr über den Neustart, auch wenn wir leider noch nicht den vollen Spaß bieten können. Wir hoffen, dass unsere Besucher die gesetzlich vorgeschriebenen Beschränkungen mit der gewohnt nordfriesischen Gelassenheit akzeptieren.“ sagt der Stadtwerke-Geschäftsführer, Dr. Jan Schulz.

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2021 10

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2021 7

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2020 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2020 43

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2020 37

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2020 26