Einbruch in Niebüller Zahnarztpraxis

Geräte im Wert von 500.000 Euro entwendet

Niebüll (mm) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 10.04.2019, brachen unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis im Westersteig in Niebüll ein. Sie durchsuchten sämtliche Praxisräume.

Es wurde gezielt medizinisches Gerät gestohlen. Unter anderem wurden Motoren und Bedieneinheiten von Behandlungsstühlen entfernt und hochwertige Spezialgeräte entwendet. Die Schadenssumme beläuft sich auf eine halbe Millionen Euro.

Die Kriminalpolizei Niebüll hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zur Tat unter der Telefonnummer: 04661 - 40 11 0.
Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich zu melden.


Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2019 11

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2019 10

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2019 5

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18