Dänische Minderheit freut sich auf königlichen Besuch

Königin Margrethe II kommt per Schiff nach Flensburg

Foto: Kongehuset.dk/Jacob Jørgensen

Flensburg (mm) - Die dänische Minderheit in Schleswig-Holstein freut sich sehr darüber, dass Königin Margrethe II vom 3. bis 6. September Schleswig-Holstein und der dänischen Minderheit einen Besuch abstatten wird.

"Es ist eine große Freude und Ehre, dass die Königin uns im Vorfeld des dänischen Wiedervereinigungsjubiläums 2020 besuchen möchte. Wir freuen uns darauf, sie willkommen zu heißen und ihr zu zeigen, dass es auch 99 Jahre nach der Grenzziehung ein modernes dänisches Leben südlich der Grenze gibt," sagt der Vorsitzende des Südschleswigschen Vereins (SSF), Jon Hardon Hansen.

Der dänische Hof hatte heute mitgeteilt, dass die Königin in September für einen mehrtätigen Besuch in Schleswig-Holstein und bei der dänischen Minderheit mit dem Königsschiff "Dannebrog" nach Flensburg kommt. Während ihres Aufenthalts wird sie u.a. Flensburg und Kiel besuchen. Das letzte Mal hat Margrethe II die dänische Minderheit 2008 besucht, als sie die A.P. Møller-Skolen i Schleswig eröffnete. Mit der "Dannebrog" war sie zuletzt 1978 in Flensburg.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2019 11

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2019 10

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2019 5

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36