3G-Regel für das Bürgerhaus Harrislee

Regelung gilt ab 29. November

Harrislee (mm) - Angesichts der sich verschärfenden Lage der Corona-Pandemie benötigen Besucherinnen und Besucher des Bürgerhauses Harrislee ab Montag, 29.11.2021 einen an der Information vorzulegenden Nachweis, dass sie vollständig geimpft, genesen oder getestet sind. Die Testung, die dem Nachweis zugrundeliegt, darf nicht älter sein als 24 Stunden bei einem Antigen-Schnelltest bzw. 48 Stunden bei einem PCR-Test. Mit der Einführung der 3G-Regel soll eine erneute Schließung des Bürgerhauses vermieden werden.

Der Zugang für Besucherinnen und Besucher erfolgt wie bisher grundsätzlich nur über den Haupteingang. Unverändert ist neben der Beachtung der allgemein geltenden Abstands- und Hygieneregelungen eine Nutzung der im Eingangsbereich zur Verfügung gestellten Handdesinfektion sowie das Tragen einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.

Empfohlen wird, dass Bürgerinnen und Bürgern ungeachtet der Öffnung des Bürgerhauses alle Anliegen, die eine persönliche Vorsprache im Bürgerhaus nicht erfordern, auch weiterhin schriftlich, per Telefon, per E-Mail oder per Telefax erledigen.

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2021 46

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2021 38

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2021 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2021 31

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2021 26