Hochwertige Telefone im Gepäck

Zwei Spanier mit gestohlenen Gegenständen im grenzüberschreitenden Bus kontrolliert

Kupfermühle/B200 (ots) - Gestern Abend wurde auf Hinweis eines Busfahrers auf zwei verdächtige Personen, ein grenzüberschreitender Bus der aus Dänemark über den ehemaligen Grenzübergang kam, durch Bundespolizisten kontrolliert.
Im hinteren Teil des Busses konnten zwei junge Männer angetroffen werden, die beim Grenzübertritt keine Ausweispapiere mit sich führten.
Auf Befragen nach Ausweisdokumenten gaben die Männer schließlich Identitätskarten heraus. Es handelte sich um zwei Spanier im Alter von 24 und 27 Jahren. Im Gepäck hatten die Spanier drei hochwertige Mobiltelefone und einen Winkelschleifer.
Eine Überprüfung bei der dänischen Polizei ergab, dass ein I-Phone in Kopenhagen gestohlen wurde. Eigentumsnachweise konnten die Männer nicht erbringen.
Die Gegenstände wurden sichergestellt.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2019 23

  • Erfolgreiche Unternehmen

    Erfolgreiche Unternehmen 2019 22

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2019 21

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2019 10

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2019 5

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36