Neues Angebot von ATHLETIKA NORD e.V.

Bambinis: Aus Spaß wird Fußball-Spiel

Trainer und Betreuer wecken bei den Kids im Alter von vier bis acht Jahren schnell den Spaß aam Spiel

Der Verein bietet das Training auch über die Sommerferien weiter an. Fotos: Athletika e.V.

Böel/Süderbrarup (mm) – Dem Angebot von ATHLETIKA NORD e.V. folgend konnten die ersten Bambini für den Fußballsport begeistert werden. Aus anfänglichen Bewegungsspielen rund um und mit dem Ball, führen die engagierten Trainerinnen und Betreuer diese Kids – sprich Jungs und Mädchen zwischen vier und acht Jahren – an den Fußballsport heran.
Nunmehr seit einigen Wochen trifft sich montags um 15 Uhr, wechselnd auf den Sportplätzen Loit und Böel, der Nachwuchs zum Spielen und Kicken. Aus ihrer anfänglichen Neugierde wurde schnell Spaß am Spiel mit viel Teamgeist.

Einige der Kleinsten sind so engagiert, dass sie ihre noch geringe körperliche Größe durch Geschicklichkeit und Entschlossenheit mehr als wettmachen. Es macht wirklich Spaß ihnen zuzusehen.
Auch die Eltern und Begleiter zeigen sich rundum begeistert. Ihre Kommentare reichen von „...toll, dass hat bisher noch keiner unseren Kleinen geboten...“ über „und mit wieviel Liebe, Engagement und der nötigen Geduld die Trainer und Betreuer das machen...“ bis hin zu „...hier kann ich meine Kinder beruhigt spielen und trainieren lassen und mir eine Stunde Ruhe im Schatten gönnen“.
Mittlerweile sind bereits viele von ihnen Mitglieder im Sportverein ATHLETIKA NORD.

Diese Freude und positive Resonanz spornen die Trainer und Betreuer noch mehr an. Auch unter den strengen Corona-Regeln beim Training wachsen die Kids als Fußballteam zusammen, die begeistert „um das Leder“ eifern und Tor-Drang entwickeln. Alle fiebern schon mit Vorfreude einem in Planung befindlichen ATHLETIKA SOCCER CUP (Standort noch offen) entgegen. Dafür bietet der Verein die Trainingsmaßnahme auch über die Sommerferien weiter an, was bei Kindern und Eltern auf Begeisterung und einhellige Zustimmung stößt.

Letztendlich möchte ATHLETIKA NORD aber noch weitere Kinder im Alter von vier bis acht Jahren am Breitensport und insbesondere am Fußballspiel teilhaben lassen.
Dazu sucht und wünscht sich der Verein für seine „kleinsten Sportler“ weitere Spielplätze im Amtsbereich Süderbrarup. Unter unserem Motto „kurze Beine – kurze Wege“ möchten man für interessierte Kinder und Eltern kurze Wegstrecken ermöglichen. Das Vereins-Team kommt mit Trainerinnen und Betreuer gerne zu Interessierten in die Gemeinden des Amtes, um dort vor Ort mit den Bambini Sport auszuüben.

Dieses traf bei den bisher begleitenden Müttern und Vätern, bei Omas und Opas oder anderen Betreuern auf eine breite, positive Zustimmung.
ATHLETIKA NORD hofft auf Unterstützung durch die Volksvertreter im Amt und in den Gemeinden, um dem Breitensport auf dem Lande wieder eine Bedeutung und wachsende Beteiligungsmöglichkeit zu geben.

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2022 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2022 33

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2022 22

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2022 11

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2021 46

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2021 41