Veranstaltungsdetails

Atschüüß mien Leev

25.02.2020 - 20 Uhr / Uns lütt Theoter / Schleswig

Atschüüß mien Leev

Von Roswitha Quadflieg, Niederdeutsch von Frank Gruppe


Es handelt sich um den krebskranken und renitenten Pflegefall Franz Maus. Die letzten Jahreszeiten seiner kargen Lebensfrist ziehen in einer Pflegeeinrichtung an ihm vorbei: Herbst - Winter – Vorfrühling. Als einziges Relikt seiner eingebüßten Freiheit ist dem ehemaligen Journalisten nur seine Olympia-Schreibmaschine geblieben. Mit Hilfe der Schreibmaschine schafft er sich eine Illusion, indem er sich eine junge Brieffreundin in Athen quasi erfindet.


Karten können ab sofort im Internet unter www.speeldeelticket.de erworben werden. Kartenanfragen per e-Mail an karten@schleswiger-speeldeel.de und telefonisch unter 04621 977 55 75 (dienstags und donnerstags von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr).

Zurück

#------------------------------------------------------------------------------------------ # Plugilo #------------------------------------------------------------------------------------------