Wohin geht die Reise?

16.04.2018

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Prof. Dr. Walter Lange Foto: privat

Schuby (mm) - Zu diesem Thema wird am Donnerstag, dem 26. April 2018 von 19-21 Uhr Prof. Dr. Walter Lange aus Flensburg im Dag-Hammarskjöld-Haus in Schuby bei der Kirche, Bahnhofstraße 3 referieren. Veranstalter sind der Ortskulturring Schuby, die Kirchengemeinde Schuby und die Gruppe „Themen, die mich angehen“.
Inhaltlich wird zunächst auf die Begrifflichkeit und die beispiellose dynamische Entwicklung der Digitaltechnik eingegangen. Es wird gezeigt, wie sich die ursprüngliche „Rechentechnik“ hin zur „Informationstechnik“ entwickelte. Inzwischen beeinflusst die Digitalisierung weitgehend den gesamten technologischen Fortschritt. Sie verändert die Kommunikation zwischen den Menschen und schafft eine parallele Technikwelt.
Welche Chancen ergeben sich daraus und welche gesellschaftlichen Risiken birgt die Digitalisierung, wenn „Maschinen“ immer bessere Fertigkeiten erlangen und verstärkt menschliche Entscheidungen übernehmen? Ein sensibles Thema das professionell von Prof. Dr. Walter Lange vorgetragen wird, der in Berlin Wirtschaft und Informatik studierte und anschließend auf dem Gebiet der Systemanalyse promovierte. Er arbeitete in der Industrie, hat Unternehmen bei der Einführung spezieller EDV-Systeme beraten und von 1989 bis zu seiner Pensionierung an der Fachhochschule Flensburg im Bereich Informatik gelehrt.

  • Die Besten

    Die Besten 2018 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2018 10

  • Hochzeit

    Hochzeit 2018 7

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 6

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2017 50

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40