Jahresrückblick mit hohem Unterhaltungswert

Versammlung des Friesenvereins im Andersen-Hüs

Die Vorstandsmitglieder bilden auch weiterhin ein starkes Team: Hauke Friedrichsen, Maren Petersen, Frauke Thiesen, Susann Freitag-Petersen, Marlies Sievert, Volkert Petersen, Gerhard Johannsen, Peter Christiansen und Sönke Namanny (v.l.). Foto: Eckert

Risum-Lindholm (he) – In Anwesenheit zahlreicher Mitglieder und Freunde des „Frasche Feriin for e Ååstermååre“ begann die diesjährige Jahreshauptversammlung in allerbester Stimmung mit dem traditionellen Grünkohlessen im maritimen Ambiente des Andersen-Hüs, der Kulturstätte des Vereins.

Stellenwert des Vereins

Welchen Stellenwert der Friesenverein in der Region hat, wurde durch die große Anzahl der Ehrengäste deutlich, die der Einladung von Hauke Friedrichsen, dem 1. Vorsitzenden gefolgt waren. Dazu zählten unter anderem: Heinrich Bahnsen und Jörgen Vilsmeier-Nissen vom Nordfriesischen Verein, Bernhard Carstensen (Friesenverein Niebüll-Deezbüll), Frank Nickelsen (Friesenrat), Hans-Otto Meier (Friesenverein Fahretoft), Annedore Jacobsen (DRK-Ortsverein Risum-Lindholm), Sven Matthiesen (SV-Frisia 03), Risum-Lindholms Bürgermeister Hans Bruhn und Ralf Friedrichsen, Regionaldirektor und Hauptsponsor der NOSPA.

Jahresrückblick

In seinem Jahresrückblick, vorgetragen mit hohem Unterhaltungswert, berichtete der Vorsitzende von zahlreichen Veranstaltungen, die das Andersen-Hüs im vergangenen Jahr mit Leben erfüllt haben. Neben 17 Vorstands- und Beiratssitzungen fanden regelmäßige Proben der Theatergruppen Frasche Loosche, Frasch Klüüs, De Plattdütschen, Frasch Scheew und Frasch Wüste statt, drei Veranstaltungen des HGV, Treffen der Akademien aus Flensburg mit Dr. Thomas Steensen und Kiel mit 30 Personen, einer Sitzung des Europarates mit dem Frasche Rätj (Friesenrat). Des Weiteren fanden neben 18 Hochzeiten, Goldene Konfirmation, Goldene Hochzeiten, ein Treffen der Westfriesen aus Holland, der Besuch von Wendy Vanselow, der Nachfolgerin von Alaister Walker, dem langjährigen, wissenschaftlichen Mitarbeiter der Nordfriesischen Wörterbuch-Stelle an der Kieler Universität. Highlight im vergangenen Jahr war die 25-jährige Jubiläumsfeier im Andersen-Hüs, an der rund 350 bis 400 Gäste teilnahmen und das bei bestem Wetter. Abschließend richtete Friedrichsen seinen ausdrücklichen Dank an die über 100 Helfer, die zum Erfolg der Veranstaltungen entscheidend beitragen, vor allem auch den Sponsoren, die bei sämtlichen Musikveranstaltungen die Gema-Kosten übernommen haben, insbesondere auch der Gemeinde Risum-Lindholm.

Besucherzahlen

Der Koordinationsvorsitzende Volkert Petersen berichtete anschließend von beeindruckenden Besucherzahlen. Insgesamt 10.000 Gäste besuchten die Aufführungen, der Herbstmarkt 2018 brach alle Rekorde mit 2.500 Besuchern an den zwei Tagen. Auch der Ausblick auf die Veranstaltungen im Frühling/Sommer 2019 sind vielversprechend und dem druckfrischen Flyer zu entnehmen.

Vorstandswahlen

Nach den Berichten der Theatergruppen ergaben die anstehenden Wahlen kaum Neuerungen. In ihren Ämtern bestätigt wurden: Hauke Friedrichsen (1. Vorsitzender), Gerhard Johannsen (2. Vorsitzender), Peter Christiansen (1. Kassenwart), Susann Freitag-Petresen (2. Kassenwartin), Maren Petersen (1. Schriftführerin), Marlies Sievert und Frauke Thiesen (Beisitzerinnen). Neu gewählt wurden Sönke Namanny (2. Schriftführer) und Risum-Lindholms ehemaliger Bürgermeister Hauke Christiansen zum 2. Kassenprüfer.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook, um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Traumhochzeit

    Traumhochzeit 2019 6

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2019 5

  • Moin Quadrat

    Moin Quadrat 2018 50

  • Die Besten

    Die Besten 2018 49

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2018 47

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2018 40

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18